Rahmenbedingungen

In unserem Haus spielen 20 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Unsere Kinder stammen aus verschiedener kultureller und glaubensorientierter Herkunft, ebenso aus unterschiedlichen Familienstrukturen.
Betreut werden sie von insgesamt drei Erzieherinnen. Dies beinhaltet eine pädagogische Leitung und zwei pädagogische Fachkräfte.
Einmal wöchentlich trifft sich unser Team zu einer zweistündigen Teamsitzung. Dieser dient der Planung, Reflexion und der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und des Konzepts. Wir nehmen regelmäßig an Arbeitskreisen und Fortbildungen teil. So kommt es zum Erfahrungsaustausch mit anderen Einrichtungen.


Zeitweise werden wir unterstützt von diversen Praktikanten, die sich beruflich orientieren wollen oder sich in der Ausbildung von verschiedenen sozialpädagogischen Berufen befinden.
In der Küche werden wir unterstützt von unserer Hauswirtschaftskraft.


Unser Team erörtert die wesentlichen Entscheidungen für die pädagogische Arbeit mit unseren Eltern und unserem Vorstand.

Unsere Einrichtung ist in einem Einfamilien- Reihenhaus untergebracht, welches inmitten einer netten Wohnsiedlung in Wuppertal- Varresbeck liegt. In der unmittelbaren Nähe unserer Einrichtung befinden sich drei Spielplätze und ein Bolzplatz sowie eine große Spielwiese. Ein großes Waldgebiet mit Bachläufen, Wiesen und Pferdeweiden ist innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen.

Raumangebot

Unser Reihenhaus bietet ein großes Raumangebot mit unterschiedlichen Funktionen:
Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, ein Kinder- WC mit zwei Waschbecken, der Garderobenbereich und der Gruppenraum.
Im Gruppenraum integriert sind:
    •    Eine Frühstücksecke, in der morgens ein offenes Frühstück angeboten wird. Im Laufe des Tages ist dieser Bereich auch für andere Tätigkeiten zugänglich
    •    Ein Kreativbereich, in dem offenes Arbeiten sowie angeleitete Angebote stattfinden
    •    Ein Spielebereich mit Regel- und Brettspielen, Puzzles, Steckspielen etc.
    •    Eine „Spieleburg“, die den Kindern die Möglichkeit gibt, sich in zwei verschiedene Ebenen zurück zu ziehen. Das Spieleangebot wechselt in regelmäßigen Abständen und ist bedürfnisorientiert.
    •    Den Kindern steht ein offenes Bücherregal zur Verfügung. Hier finden sie themenbezogene sowie jahreszeitenbezogene Bücher.
    •    Ein kleiner Bauteppich lädt zum Konstruieren mit verschiedenen Elementen ein.

 

Im Untergeschoss befindet sich ein Bewegungsraum. Hier finden die Kinder diverse Möglichkeiten ihrem Bewegungsdrang nachzugehen. Es gibt eine Sprossenwand, eine Boulderwand, Kletterstangen, Schaumstoffbauelemente sowie verschiedene weitere Spielmaterialien, die zum Bewegen einladen.


Über das Untergeschoss erreichen die Kinder ein Außengelände. Hier befindet sich ein großer Sandkasten und eine Wasserspielanlage. Diese lädt besonders an warmen Tagen zum erfrischenden Spiel ein. Ebenfalls steht ausreichend Sandspielzeug zur Verfügung.
Ebenso wachsen Beerensträucher, kleine Beete laden zum Gärtnern ein.

Im Obergeschoss befindet sich neben dem Büro:

    •    Ein Rollenspielbereich; hier findet man eine kleine Spielküche, ein Tisch mit Stühlen und eine Kuschelecke.
    •    Ein Bauzimmer, welches mit unterschiedlichen Konstruktionsmaterialien wie Kappla-Steine, Holzeisenbahn, Autoteppich und Duplosteinen ausgestattet ist. In der Mittags-/ Ruhezeit wird er zum Schlafraum umfunktioniert. Jedes Kind hat sein eigenes Bett und Bettwäsche.
    •    Ein zweiter Kinderwaschraum, welcher mit einem Wickelplatz, Duschtasse, Toilette und zwei Waschbecken ausgestattet ist. Hier putzen sich die Kinder nach dem Mittagessen die Zähne.

Gruppe

20 Kinder von 2–6 Jahren in einer Gruppe

3 Erzieher

Öffnungzeiten

Unsere Einrichtung hat durchgehend geöffnet.

Kindergartenbetreuung:
Montag bis Freitag 7.00 Uhr–14.00Uhr
(35 Stunden)

Kindertagesstättenbetreuung:
Montag bis Freitag  7.00 Uhr–16.00 Uhr
(45 Stunden)            
 

 

Bringzeiten:            Täglich bis 9.00 Uhr

Schließungszeiten

Schließungszeiten:

    •    Drei Wochen in den Sommerferien
    •    Zwischen Weihnachten und Neujahr
    •    Zwei Konzeptionstage im Jahr
    •    Div. Brückentage

 

Die Schließungszeiten werden zum Anfang eines Kindergartenjahres auf der Mitgliederversammlung festgelegt.

Elternbeitrag

(Vereinsbeitrag, Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleine Weltentdecker e.V. Wuppertal