Ein Tag bei den kleinen Weltentdeckern

Früh morgens um 7:00 Uhr beginnt bei uns der Tag.

In der Zeit bis 9:00 Uhr treffen die Kinder bei uns ein und beginnen den Tag mit einem gesunden Frühstück. Wir bieten ein abwechslungsreiches und leckeres Frühstücksbuffet an. Freitags frühstücken wir alle zusammen an einer langen Tafel. Dann duftet es immer so lecker nach frisch gebackenen Brötchen!

Ab 9:30 sitzen wir oft im Stuhlkreis zusammen, erzählen wie es uns geht und was wir erlebt haben. Wir singen gemeinsam Lieder oder machen kleine Gruppenspiele. Freitags darf auch ein Lieblingsspielzeug von Zuhause mitgebracht und präsentiert werden.
Dann geht es oft raus an die frische Luft. Wir suchen im Wald nach Pfotenabdrücken und Zaubersteinen oder wir erobern die nahegelegenen Spielplätze. Wenn das Wetter mal überhaupt nicht mitspielt, bleiben wir im Haus und spielen in der Gruppe, im Turnraum, im Puppenzimmer oder auf dem Bauteppich. Es gibt immer etwas zu tun!

Wenn wir dann hungrig zurück in den Kindergarten kommen, hat Didi schon das Essen für uns zubereitet. Um 12 Uhr gibt es ein leckeres und meist gesundes Mittagessen.
Danach machen die Kleinsten ein Nickerchen und die anderen Kinder kommen zum Geschichten vorlesen und entspannen zusammen. In dieser gemütlichen Runde machen wir alle zusammen eine kleine Verschnaufpause.

Für die Kinder der 35 Stunden Betreuung endet der Kindergartentag um 14:00 Uhr. Die Kinder mit 45 Stunden Betreuung dürfen noch bis 16:00 Uhr weiterspielen, sich im Turnraum austoben oder auf dem Bauteppich riesige Legotürme bauen.

Unser Zusatz-Angebot

  • Englisch – alle Kinder ab 4 Jahre haben 1x pro Woche Unterricht bei unserer amerikanischen Lehrerin Ursula
  • Jeden Mittwoch treffen sich "die Großen" zur Fuchsgruppe. Sie bereiten sich spielerisch auf den bevorstehenden Schulbesuch vor, machen graphomotorische Übungen, lernen den Umgang mit Zahlen und Buchstaben und erfahren und erfassen komlexere Zusammenhänge aus ihrer Umwelt. Gemeinsam machen sie Ausflüge u.a. zur Polizei, ins Theater oder besuchen das Museum
  • Haus der kleinen Forscher – bereits 2x wurden wir mit diesem Zertifikat ausgezeichet Vorschulprogramm – unsere Vorschulkinder werden mit dem Fuchs-Programm ganz gezielt auf den Schulstart vorbereitet

Exemplarischer Tagesablauf

7:00

Die Erzieherinnen empfangen die ankommenden Kinder und bereiten das Frühstück vor

7:15–9:15

offenes Frühstück, parallel Freispiel

freitags gibt es ein gemeinsames Frühstück

9:30–12:00

Freispiel, ggf. geplante Angebote oder Impulse

Je nach Wetter gehen wir nach Draußen

9:30–10:00

Sitzkreis

12:00–12:40

gemeinsames Mittagessen

12:45–14:00

Mittagsschlaf für die Kleinen, Ruhephase für alle anderen

14:00–14:15

Abholphase der Kindergarten- Kinder

14:15–15:00

Freispiel

15:00–15:15

Nachmittagssnack

15:15–16:00

Freispiel und Abholphase der Kindertagesstätten- Kinder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleine Weltentdecker e.V. Wuppertal